nameplate typeFORUM

Suche im typeFORUM:    
Home |  FORUM Solidus-Akademie
Hauptmenü
· Suche im typeFORUM
· Suche nach Schriften
· Bücher zum Thema
· Downloads
· Galerie
· weitere Texte
· FAQ
· Font-Glossar
· Typo-Lexikon
· Links

Unsere Themen
· Startseite
· Aktuelles (Jan 01, 2011)
· Amüsantes (Jul 11, 2005)
· Fontdesign (Okt 21, 2010)
· Historie (Dez 01, 2008)
· OpenType (Dez 01, 2009)
· Programme (Jun 17, 2010)
· Sonstiges (Sep 16, 2009)
· Technologie (Nov 02, 2009)
· TrueType (Sep 02, 2004)
· Typographie (Mai 07, 2007)
· Utilities (Feb 28, 2010)

Zitate
Lesbarkeit ist nicht nur eine Angelegenheit des »schönen« und »guten« Schriftbildes. Eine Drucksache lesbar zu machen ist vor allem eine Aufgabe des Typografen, ist eine Sache der typografischen Organisation, der Anordnung von Texten und Bildern ...
--- Hans Rudolf Bosshard

Linotype.com

...das Original.

Text Schriften
   (Bücher, Magazine, ...)
Symbol Schriften
   (Piktogramme, ...)
Handschriften
   (Kalligraphie, ...)
Corporate Schriften
   (für Corporate Design)
festliche Schriften
   (Geburtstage und anderes)
Fraktur Schriften
   (Keltisch, Gothic, ...)
Comic Schriften
   (Kinder und Spaß)
Western Schriften
   (Wie im Wilden Westen)
Coole Schriften
   (modern, technisch, ...)
Bildschirm Schriften
   (Pixelfonts)
Suche hier beginnen...



FOG: FontLab Ltd. - Fontographer 5 erschienen
Gepostet von: Andreas Seidel am Donnerstag, 17. Juni 2010
Nach fast 15 Jahren ist endlich ein Update des beliebten Fonteditors Fontographer verfügbar. Einst wurde das Programm von MacroMedia vertrieben. Nachdem FontLab Ltd. die Rechte übernommen hatte wurde kräftig an den inneren Werten gearbeitet um eine zeitgemäße Version zu erstellen.

(10520 x gelesen) Weiterlesen... (346 Bytes mehr) Artikel versenden Druckversion


OpenType: OpenType Editor: DTL OTMaster
Gepostet von: Ingo Preuß am Mittwoch, 28. Januar 2009
Dutch Type Library und (URW)++ Design & Development stellten den neuen DTL OTMaster vor.
Der DTL OTM wurde in Hamburg bei URW++ programmiert. Das FontMaster-Team (Dr. Jürgen Willrodt, Axel Stoltenberg, Hartmut Schwarz, Peter Rosenfeld und Frank E. Blokland) wurde von Karsten Lücke als Berater und Autor des umfangreichen und detaillierten OTM Handbuches und Nikola Djurek unterstützt, der für die Gestaltung der Funktions-Symbole verantwortlich zeichnet. Eine Light-Version des Programmes ist verfügbar für Mac OSX, Windows und Linux.

(8023 x gelesen) Weiterlesen... (594 Bytes mehr) Artikel versenden Druckversion


Programme: FontLab Photofont v2 kostenlos
Gepostet von: Ingo Preuß am Mittwoch, 12. September 2007
FontLabGanz recht, frei. Fontlab hat gerade Photofont-Start, das grundlegende Photoshop-Plugin für Photofonts als Version 2 releast. Und das kostenlos. Keine Werbung, keine verborgenen Links, keine Schnüffelei, keine Formulare auszufüllen. Ganz einfach kostenlos...

(10155 x gelesen) Weiterlesen... (390 Bytes mehr) Artikel versenden Druckversion


Programme: FontLabs kleine Schwester
Gepostet von: Ingo Preuß am Donnerstag, 29. März 2007
FontLabFontLab gibt eine neue Version des extrem preiswerten, aber deswegen keineswegs billigen Editors FontLab TypeTool 3.0 bekannt.
Dieses Werkzeug bietet nun ebenfalls Unterstützung für OpenType-Fonts mit bis zu 65.000 Buchstaben, die in Unicode 5.0 kodiert werden können. In fast alles Punkten steht es der großen und professionellen Lösung FontLab Studio 5 in nichts nach. Es sollte in keiner Agentur fehlen und die erste Wahl bei kleinen Reparaturen oder Anpassungen sein.

(9189 x gelesen) Weiterlesen... (2016 Bytes mehr) Artikel versenden Druckversion


Programme: Update DoubleType - kostenloser TrueType-Editor
Gepostet von: Ingo Preuss am Montag, 20. Februar 2006
Im Juni 2004 machte Andreas Seidel auf ein kleines OpenSource Programm aufmerksam, mit dem man auf der Basis von Java TrueType-Schriften herstellen kann. Die Macher der OpenSource-CD haben die neueste Ausgabe dieses kleinen Programmes begutachtet und schreiben dazu:

(17297 x gelesen) Weiterlesen... (2048 Bytes mehr) Artikel versenden Druckversion


FontLab: Fontlab Ltd. veröffentlicht Studio5
Gepostet von: Ingo Preuss am Freitag, 23. September 2005
FontLabFontLab Studio 5 ist der professionellste Schrifteditor, den es jemals gegeben hat...
Mehr als der Vorgänger FontLab 4.6 wird FontLab Studio 5 eine Komplettlösung für Foundries, professionelle Schrift-Entwickler, Typographen und Grafiker werden. Das Programm läßt kaum einen Wunsch offen und bietet fast alles, was sich ein Schriftgestalter nur vorstellen kann. Und wem das nicht reicht, kann mit Python selbst Scripte schreiben, die den Funktionsumfang und/oder Routinen gewaltig erweitern.

(9278 x gelesen) Weiterlesen... (3379 Bytes mehr) Artikel versenden Druckversion


Nützliches: Atypi News - FSI stellt fontQA vor
Gepostet von: Andreas Seidel am Donnerstag, 15. September 2005
FontShopFontShop International (FSI) stellt wärend des TypeTech Forums eine neue Test-Software für FontLab vor: fontQA. Sie arbeitet ähnlich wie der Microsoft Font-Validator und erstellt einen überschaubaren XML-Report, in dem eventuelle Probleme aufgelistet werden. Das Script funktioniert mit FontLab 4.5 & 4.6; soll aber auch mit der neuen FontLab Studio 5 Version laufen. Ein entscheidender Vorteil dieses Tools ist, daß es neben fertig kompilierten Schriften auch direkt im Werkprozeß eingebunden werden kann. Die Software wurde von Andreas [Eigi] Eigendorf entwickelt. FontShop stellt fontQA kostenfrei zur Verfügung. Die Software kann unter http://www.fontfont.com/fontqa/ bezogen werden.

(6149 x gelesen) Weiterlesen... (2221 Bytes mehr) Artikel versenden Druckversion


FontLab: FontLab gibt FogLamp frei
Gepostet von: Ingo Preuss am Dienstag, 19. Juli 2005
FontLabFontLab hat bekannt gegeben, daß der Fontographer-Datei Konverter (FogLamp 1.0) freigegeben wurde.
Mit diesem Tool kann man originale Fontographer-Dateien (Version 3.5 [Altsys] bis 4.1 [Macromedia]) in FontLab-Dateien (*.vfb) umwandeln, um diese dann direkt in FontLab-Werkzeugen weiter zu bearbeiten.

(5912 x gelesen) Weiterlesen... (1346 Bytes mehr) Artikel versenden Druckversion


Nützliches: BitFontMaker und BabelMap
Gepostet von: Andreas Seidel am Dienstag, 01. März 2005
Damit kann man online TTF Bitmap Fonts erstellen. Quelle: www.praegnanz.de
http://www.pentacom.jp/soft/ex/font/edit.html

Ein sehr netter UniCode 4.1 Darsteller ist auch das Programm: BabelMap
http://www.babelstone.co.uk/Software/BabelMap.html

(6577 x gelesen) Artikel versenden Druckversion


OpenType: erste Blicke auf Quark XPress 7
Gepostet von: Ingo Preuss am Mittwoch, 23. Februar 2005
Auf der TypoTechnica 2005 erlaubte Quark Inc. einen ersten Blick auf die 7er Version seines Flaggschiffs QuarkXPress und behauptete, dieses Update sei »das bedeutendste Update in der Geschichte des Produktes«.

In den historischen Hallen der St.-Bride-Druckerei gab Scott Wieseler (Analytiker im Produkt-Marketing) den Teilnehmern eine stundenlange Demonstration der kommenden typographischen Unterstützung. Außerdem wurde angekündigt, daß das Produkt noch dieses Jahr veröffentlicht wird.

(9943 x gelesen) Weiterlesen... (3171 Bytes mehr) Artikel versenden Druckversion

Buchempfehlungen

DVD Adrian Frutiger - Schriftengestalter

Beiträge im FORUM
Goudy Hundred auch als Kursiva? Wer weiß was?(1)
last:preusss Views:9576
Datum:01.01.2011 14:01
die letzten 2 Beiträge:
preusss: Die Schrift »Goudy Hundred« ist ein s.g. Single-Fon...

FONTLAB (1)
last:preusss Views:76604
Datum:28.12.2010 19:45
die letzten 2 Beiträge:
preusss: Sorry, FontLab-Forum war kurzzeitig wegen Wartungsa...

Suche diese Schrift(2)
last:preusss Views:9545
Datum:24.12.2010 01:41
die letzten 2 Beiträge:
preusss: Ich weiß es nicht. Prinzipiell dachte ich an die [u...
coolicewater: [quote]Hallo, vll kann mir jemand helfen, i...

Suche Druckerei Meinungen(7)
last:rickpat Views:11367
Datum:23.12.2010 15:03
die letzten 2 Beiträge:
rickpat: Ich kann als Druckerei für besondere Aufträge [url]...
typeclaus: ..über den Wettbewerb kann und möchte ich nichts ...

Suche Fraktur-Schreibmaschine(0)
last:orthogonal Views:9029
Datum:15.12.2010 19:05

Suche im FORUM:
Antworten
Themen
beides

Freunde und Partner

Ältere Artikel
27 Januar 2010
·Die 16. Leipziger Typotage am 8. Mai 2010 
01 Dezember 2009
·Andron: Günstige Finanzierung und neue Lizenzformen 
17 November 2009
·Passend zur SECCA und gar nicht ARTig... 
·Neu bei Fontschmiede: Line44 
09 November 2009
·Typodarium 2010: 365 Fonts von 180 Foundries und Designern 
02 November 2009
·WOFF - ein neues Schriftformat für das Web? 
16 September 2009
·Eine neue Serifenlose von GTF: SECCA 
16 August 2009
·MyFonts.de - online 
03 August 2009
·Neu bei Fontschmiede: Dodgy Ultra 
29 Juli 2009
·Langenscheidt-Verlag mit neuer Schrift von GTF 
 alle Artikel anzeigen



Impressum | Kontakt | Datenschutz | Haftungsausschluss | RSS-Feed