nameplate typeFORUM

Suche im typeFORUM:    
Home |  FORUM Solidus-Akademie
Hauptmenü
· Suche im typeFORUM
· Suche nach Schriften
· Bücher zum Thema
· Downloads
· Galerie
· weitere Texte
· FAQ
· Font-Glossar
· Typo-Lexikon
· Links

Unsere Themen
· Startseite
· Aktuelles (Jan 01, 2011)
· Amüsantes (Jul 11, 2005)
· Fontdesign (Okt 21, 2010)
· Historie (Dez 01, 2008)
· OpenType (Dez 01, 2009)
· Programme (Jun 17, 2010)
· Sonstiges (Sep 16, 2009)
· Technologie (Nov 02, 2009)
· TrueType (Sep 02, 2004)
· Typographie (Mai 07, 2007)
· Utilities (Feb 28, 2010)

Zitate
Genauso ist das beim schriftentwerfen: 95% einer schrift müssen sein wie alle anderen schriften auch, sonst wirkt sie störend (ich rede natürlich nur von textschriften)
--- Erik Spiekermann

Linotype.com

...das Original.

Text Schriften
   (Bücher, Magazine, ...)
Symbol Schriften
   (Piktogramme, ...)
Handschriften
   (Kalligraphie, ...)
Corporate Schriften
   (für Corporate Design)
festliche Schriften
   (Geburtstage und anderes)
Fraktur Schriften
   (Keltisch, Gothic, ...)
Comic Schriften
   (Kinder und Spaß)
Western Schriften
   (Wie im Wilden Westen)
Coole Schriften
   (modern, technisch, ...)
Bildschirm Schriften
   (Pixelfonts)
Suche hier beginnen...



Meinungen: Good Bye Arial?
Gepostet von: Ingo Preuss am Donnerstag, 02. September 2004
Microsoft trennt sich offenbar von der erfolgreichsten und umstrittensten Schriftart der Computerwelt

Das Zwitschern der Kwotes schallt über die Insel San Serife.
Überall herrscht gelöste Stimmung. Anlass zur Freude ist eine Pensionierung: Die einflussreichste Insulanerin, die Arial, wird von ihren Pflichten entbunden.

Ungeliebt war sie Zeit ihres Lebens, den Freunden und Kennern von San Serife galt sie heimatlos und grobschlächtig. Und jetzt endlich soll sie aus dem öffentlichen Leben verschwinden. Das Eiland San Serife ist eine Fiktion, ein Ort, an dem Buchstaben und Schriften leben.

(20359 x gelesen) Weiterlesen... (6703 Bytes mehr) Artikel versenden Druckversion


TrueType: schärfste Bildschirmschriften
Gepostet von: Ingo Preuss am Donnerstag, 15. April 2004
TRUTH in Design ist stolz Ultrafonts ankündigen zu dürfen, ein neuer Schrifthersteller, der einzigartig lesbare Computerschriften anbietet, sogenannte Ultra Pixel Fonts (UPF), die die besten Eigenschaften von Pixelfonts und anti-aliasing in sich kombinieren.

(10163 x gelesen) Weiterlesen... (1160 Bytes mehr) Artikel versenden Druckversion


Fonts: The Alphabet Synthesis Machine
Gepostet von: preusss am Samstag, 22. September 2002
Unter: http://alphabet.tmema.org/ wird eine neue Art der Schriftherstellung vorgestellt:
Die Alphabetsynthesemaschine...

Die Alphabetsynthesemaschine wurde von Golan Levin gemeinsam mit Jonathan Feinberg hergestellt. Cassidy Curtis trug wesentliche Beiträge zum Projektkonzept bei.

Diese Arbeit wurde durch die Verwendung von bestimmten Public-Domain Komponenten ermöglicht, die großzügig von den folgenden Personen bereitgestellt wurden: Wand Larry, Schöpfer von Perl; Tom Christiansen, Autor der Perl-Dokumentation; Martin Hosken, Autor des TTF-Moduls; Lincoln Stein, Autor der cgi- und GD-Module; und Just van Rossum, Autor von TTX.

Spezieller Dank geht an Martins Wattenberg und Tod Machover für die Einleitungen und Susan Dowling, Art21, Flat und PBS für ihren Glauben an diese Arbeit.

(5825 x gelesen) Weiterlesen... (2376 Bytes mehr) Artikel versenden Druckversion


Fonts: Neu bei Chank Diesel :: Oh La La
Gepostet von: preusss am Donnerstag, 19. September 2002
Bei Chank Diesel ist ein neuer »Pixelfont« von Martins Fredrikson Core (www.core.nu) kostenlos zu downloaden. Was heisst hier Pixelfont. Diese Schrift kommt in zwei Teilen daher: Ein Teil als HighRes (für den Druck) und einer (LowRes) für die Bildschirmdarstellung.

(6516 x gelesen) Weiterlesen... (1349 Bytes mehr) Artikel versenden Druckversion


Fonts: TrueType Fonts [Kurzversion]
Gepostet von: preusss am Mittwoch, 03. Juli 2002
Das TrueType-Format wurde von Microsoft und Apple als Alternative zu Adobe's Typ-1-Standard entwickelt. TrueType ist ebenfalls eine Umrissschrift-Technologie. Während die Adobe-Umrisse aus kubischen Bézier-Kurven bestehen, beschreibt TrueType einen Umriss mit quadratischen Gleichungen, also etwas einfacheren Elementen.

(8046 x gelesen) Weiterlesen... (2362 Bytes mehr) Artikel versenden Druckversion

Buchempfehlungen

Der Duden, 12 Bde., Bd.1, Duden Die deutsche Rechtschreibung, neue Rechtschreibung

Beiträge im FORUM
Goudy Hundred auch als Kursiva? Wer weiß was?(1)
last:preusss Views:9737
Datum:01.01.2011 14:01
die letzten 2 Beiträge:
preusss: Die Schrift »Goudy Hundred« ist ein s.g. Single-Fon...

FONTLAB (1)
last:preusss Views:79017
Datum:28.12.2010 19:45
die letzten 2 Beiträge:
preusss: Sorry, FontLab-Forum war kurzzeitig wegen Wartungsa...

Suche diese Schrift(2)
last:preusss Views:9702
Datum:24.12.2010 01:41
die letzten 2 Beiträge:
preusss: Ich weiß es nicht. Prinzipiell dachte ich an die [u...
coolicewater: [quote]Hallo, vll kann mir jemand helfen, i...

Suche Druckerei Meinungen(7)
last:rickpat Views:11533
Datum:23.12.2010 15:03
die letzten 2 Beiträge:
rickpat: Ich kann als Druckerei für besondere Aufträge [url]...
typeclaus: ..über den Wettbewerb kann und möchte ich nichts ...

Suche Fraktur-Schreibmaschine(0)
last:orthogonal Views:9166
Datum:15.12.2010 19:05

Suche im FORUM:
Antworten
Themen
beides

Freunde und Partner

Ältere Artikel
27 Januar 2010
·Die 16. Leipziger Typotage am 8. Mai 2010 
01 Dezember 2009
·Andron: Günstige Finanzierung und neue Lizenzformen 
17 November 2009
·Passend zur SECCA und gar nicht ARTig... 
·Neu bei Fontschmiede: Line44 
09 November 2009
·Typodarium 2010: 365 Fonts von 180 Foundries und Designern 
02 November 2009
·WOFF - ein neues Schriftformat für das Web? 
16 September 2009
·Eine neue Serifenlose von GTF: SECCA 
16 August 2009
·MyFonts.de - online 
03 August 2009
·Neu bei Fontschmiede: Dodgy Ultra 
29 Juli 2009
·Langenscheidt-Verlag mit neuer Schrift von GTF 
 alle Artikel anzeigen



Impressum | Kontakt | Datenschutz | Haftungsausschluss | RSS-Feed