nameplate typeFORUM

Suche im typeFORUM:    
Home |  FORUM Solidus-Akademie
Hauptmenü
· Suche im typeFORUM
· Suche nach Schriften
· Bücher zum Thema
· Downloads
· Galerie
· weitere Texte
· FAQ
· Font-Glossar
· Typo-Lexikon
· Links

Unsere Themen
· Startseite
· Aktuelles (Jan 01, 2011)
· Amüsantes (Jul 11, 2005)
· Fontdesign (Okt 21, 2010)
· Historie (Dez 01, 2008)
· OpenType (Dez 01, 2009)
· Programme (Jun 17, 2010)
· Sonstiges (Sep 16, 2009)
· Technologie (Nov 02, 2009)
· TrueType (Sep 02, 2004)
· Typographie (Mai 07, 2007)
· Utilities (Feb 28, 2010)

Zitate
Wir können Buchstaben, ohne sie selbst zu verzieren, zueinander in gute Verhältnisse bringen und ebenso Zeilen oder ganze Zeilengruppen; wir können mit Buchstaben Metrik, ja sogar Rhythmus erzielen. Denn schon die Aufgabe, Buchstaben, Worte, Zeilen und Schriftfelder anzuordnen, erheischt gestaltendes Schaffen und führt so in schlichter Weise zur Kunst des rhythmischen und ordnenden Bildens.
Üben Formbegabte diese schlichte Kunst aus - freilich ein seltener Fall-, so kann mit einer solchen Schriftgestaltung, obwohl Einfaches, doch in seiner Art Vollkommenes entstehen.
--- Rudolf von Larisch

Linotype.com

...das Original.

Text Schriften
   (Bücher, Magazine, ...)
Symbol Schriften
   (Piktogramme, ...)
Handschriften
   (Kalligraphie, ...)
Corporate Schriften
   (für Corporate Design)
festliche Schriften
   (Geburtstage und anderes)
Fraktur Schriften
   (Keltisch, Gothic, ...)
Comic Schriften
   (Kinder und Spaß)
Western Schriften
   (Wie im Wilden Westen)
Coole Schriften
   (modern, technisch, ...)
Bildschirm Schriften
   (Pixelfonts)
Suche hier beginnen...



Fundstücke: TypeOff T-Shirts
Gepostet von: Dan_Reynolds am Montag, 11. Juli 2005
Die ersten TypeOff T-Shirts sind auf der TypeOff Webseite zu finden!
Das Design feiert die schriftgestalterische Tradition Offenbachs mit vier der bekanntesten Designer der Schriftgießerei Gebr. Klingspor: Walter Tiemann, Otto Eckmann, Karlgeorg Hoefer und Rudolf Koch.

(6831 x gelesen) Weiterlesen... (248 Bytes mehr) Artikel versenden Druckversion


Fundstücke: TypeDrawing - mit Typen schreiben
Gepostet von: Andreas Seidel am Freitag, 15. April 2005

Lust auf eine kleine Abwechslung zwischendurch?
Dann ab zur Seite TypeDrawing, eine gelungene Spielerei, mit Buchstaben zu zeichnen. In der Galerie siehst du die Werke anderer Besucher und im Zeichenmodus (Drawing) wirst du selbst aktiv.

(7947 x gelesen) Weiterlesen... (73 Bytes mehr) Artikel versenden Druckversion


Fundstücke: Worte aus Bildern
Gepostet von: Andreas Seidel am Donnerstag, 17. März 2005
Mit Hilfe des Tools »Spell with flickr« kann man sich aus diversen Photos von Buchstaben eigene Wort-Bilder zusammenstellen. Man kann verschiedene Motive probieren, indem man immer wieder auf den Reloadbutton klickt.
Eine nette Spielerei...

Quelle: www.spreeblick.de

(5693 x gelesen) Artikel versenden Druckversion


Fundstücke: Word at Play
Gepostet von: Ingo Preuss am Freitag, 04. März 2005
Bei Adobe findet man eine sehr nette Spielerei in Flash, die ausschaut, als wäre der 'Bembo-Zoo' wieder auferstanden:
Mittels schöner, flüssiger Buchstaben-Flüge werden (natürlich mit Adobe-Schriften) Gesichter von Literaten und deren Zitate dargestellt. Ein nettes Gimmick, der sich immer wieder mal anzuschauen lohnt.

Auch so kann man für Schriften werben :-)

Adobe Word at Play

(6130 x gelesen) Weiterlesen... (530 Bytes mehr) Artikel versenden Druckversion


Rechtliches: Rechte am Euro zu kaufen
Gepostet von: Ingo Preuss am Montag, 03. Mai 2004
Herr Jürgen Siebert wies mich in einer Mail darauf hin, daß gerade eine besondere Aktion bei eBay gestartet wurde:

Verkauft wird das Recht am €-Zeichen, so wie es der Verkäufer innehat: d.h. mit allen Unwägbarkeiten.

Die Rechte am €-Zeichen setzt der Käufer auf eigenes Risiko durch. Dazu übergibt der Verkäufer die entsprechenden in seinem Besitz befindlichen Unterlagen. Zu den Unterlagen zählt auch die Vereinbarung mit dem Schöpfer des €-Zeichens, aus der der Verkäufer seine Rechte herleitet.

Der Verkäufer übernimmt keine Haftung für die rechtliche Durchsetzbarkeit.

Startgebot: EUR 500.000,00


(5899 x gelesen) Weiterlesen... (243 Bytes mehr) Artikel versenden Druckversion


Meinungen: US State Departement typografisch modernisiert
Gepostet von: Ingo Preuss am Mittwoch, 04. Februar 2004
Als Zeichen, daß keine Angelegenheit zu klein ist, um die internationale Diplomatie zu beeinflussen, hat das US State Department ein internes Memorandum herausgegeben, worin die lange Zeit benutztes Schrift in allen amtlichen Korrespondenzen verboten und durch eine »modernere« Schrift ersetzt werden soll.

Notiz: Mein Kommentar:
Wirklich sehr innovativ und vor allem modern. Aber TNR in 14 Punkt...
Brauchen die alle eine Brille?

Und...
Verdammt lange her, daß die Regierungen verschiedener Länder um Giambattista Bodoni und seine Schriften buhlten, um diese exklusiv als Regierungs-Schriften einsetzen zu dürfen. Das durfte damals sogar richtig Geld kosten...
(6034 x gelesen) Weiterlesen... (1184 Bytes mehr) Artikel versenden Druckversion


Sammelsurium: Spass mit Frank Blokland
Gepostet von: Ingo Preuss am Mittwoch, 17. Dezember 2003
Ich bin immer skeptisch gewesen, daß die Serifen von alten Schriften mathematisch konstruiert wurden. Vielmehr ging ich davon aus, daß sie durch das zugrunde liegende Schreibgerät (Rohrfeder, Gänsekiel) entstanden sind - und war mir darin mit allen Schrifthistorikern einig.

Eine kleine Website von Frank Blokland könnte diese Sichtweise aber revolutionieren...

(6471 x gelesen) Weiterlesen... (562 Bytes mehr) Artikel versenden Druckversion


Sammelsurium: Hans Reichel ... Dax
Gepostet von: Ingo Preuss am Freitag, 12. Dezember 2003
Hans Reichel, der 'Erfinder' der legendären FF Dax, hat eine wundervolle Flash-Site im Internet. Witzig animiert, kurzweilig und natürlich mit der Vorstellung seiner Fonts.
Wer es aber bisher nicht gewusst hat: Reichel ist ebenso Musiker [Gruppe eroc und/oder Onkel Boskopp] und Komponist.

(12938 x gelesen) Weiterlesen... (460 Bytes mehr) Artikel versenden Druckversion


Sammelsurium: Helvetica vs. Arial
Gepostet von: Ingo Preuss am Freitag, 25. Juli 2003
Engage – eine Londoner Designschmiede – (und eigentlich auf Interface-Design spezialisiert) hat eine witzige Flash-Animation zum oben genannten Thema ins Internet gestellt.

(9106 x gelesen) Weiterlesen... (344 Bytes mehr) Artikel versenden Druckversion


Sammelsurium: Bembo-Zoo
Gepostet von: Ingo Preuss am Mittwoch, 28. Mai 2003
In einen privater Mail an mich sendete MiCHi mir den Link zu einer grandiosen Site: Der Bembo-Zoo.
Alle Tiere dieses Zoos wurden aus dem Font »Bembo« gestaltet. Witzig, animiert (Flash notwendig). Extrem sehenswert. Ein MUSS für alle Freunde der Bembo...

(10459 x gelesen) Weiterlesen... (458 Bytes mehr) Artikel versenden Druckversion

Buchempfehlungen

Beiträge im FORUM
Goudy Hundred auch als Kursiva? Wer weiß was?(1)
last:preusss Views:10270
Datum:01.01.2011 14:01
die letzten 2 Beiträge:
preusss: Die Schrift »Goudy Hundred« ist ein s.g. Single-Fon...

FONTLAB (1)
last:preusss Views:82667
Datum:28.12.2010 19:45
die letzten 2 Beiträge:
preusss: Sorry, FontLab-Forum war kurzzeitig wegen Wartungsa...

Suche diese Schrift(2)
last:preusss Views:10240
Datum:24.12.2010 01:41
die letzten 2 Beiträge:
preusss: Ich weiß es nicht. Prinzipiell dachte ich an die [u...
coolicewater: [quote]Hallo, vll kann mir jemand helfen, i...

Suche Druckerei Meinungen(7)
last:rickpat Views:12693
Datum:23.12.2010 15:03
die letzten 2 Beiträge:
rickpat: Ich kann als Druckerei für besondere Aufträge [url]...
typeclaus: ..über den Wettbewerb kann und möchte ich nichts ...

Suche Fraktur-Schreibmaschine(0)
last:orthogonal Views:9649
Datum:15.12.2010 19:05

Suche im FORUM:
Antworten
Themen
beides

Freunde und Partner

Ältere Artikel
27 Januar 2010
·Die 16. Leipziger Typotage am 8. Mai 2010 
01 Dezember 2009
·Andron: Günstige Finanzierung und neue Lizenzformen 
17 November 2009
·Passend zur SECCA und gar nicht ARTig... 
·Neu bei Fontschmiede: Line44 
09 November 2009
·Typodarium 2010: 365 Fonts von 180 Foundries und Designern 
02 November 2009
·WOFF - ein neues Schriftformat für das Web? 
16 September 2009
·Eine neue Serifenlose von GTF: SECCA 
16 August 2009
·MyFonts.de - online 
03 August 2009
·Neu bei Fontschmiede: Dodgy Ultra 
29 Juli 2009
·Langenscheidt-Verlag mit neuer Schrift von GTF 
 alle Artikel anzeigen



Impressum | Kontakt | Datenschutz | Haftungsausschluss | RSS-Feed