nameplate typeFORUM

Suche im typeFORUM:    
Home |  FORUM Solidus-Akademie
Hauptmenü
· Suche im typeFORUM
· Suche nach Schriften
· Bücher zum Thema
· Downloads
· Galerie
· weitere Texte
· FAQ
· Font-Glossar
· Typo-Lexikon
· Links

Unsere Themen
· Startseite
· Aktuelles (Jan 01, 2011)
· Amüsantes (Jul 11, 2005)
· Fontdesign (Okt 21, 2010)
· Historie (Dez 01, 2008)
· OpenType (Dez 01, 2009)
· Programme (Jun 17, 2010)
· Sonstiges (Sep 16, 2009)
· Technologie (Nov 02, 2009)
· TrueType (Sep 02, 2004)
· Typographie (Mai 07, 2007)
· Utilities (Feb 28, 2010)

Zitate
Gar mancher hat noch niemals eine gut geformte Schrift wahrgenommen.
--- Jan Tschichold

Linotype.com

...das Original.

Text Schriften
   (Bücher, Magazine, ...)
Symbol Schriften
   (Piktogramme, ...)
Handschriften
   (Kalligraphie, ...)
Corporate Schriften
   (für Corporate Design)
festliche Schriften
   (Geburtstage und anderes)
Fraktur Schriften
   (Keltisch, Gothic, ...)
Comic Schriften
   (Kinder und Spaß)
Western Schriften
   (Wie im Wilden Westen)
Coole Schriften
   (modern, technisch, ...)
Bildschirm Schriften
   (Pixelfonts)
Suche hier beginnen...



typeFORUM :: Buchempfehlungen

[ Neue Empfehlungen | Beliebte | Beste Wertungen | Zufall ]

Punkt, Komma & Co. - Die gängigen Satzzeichen im Detail   Beliebte

Kategorie : Bücher über Schrift


Autor : Katja Hübener

ISBN : 3721205057
Bestellen bei Lehmanns
Bestellen bei Amazon
Beschreibung : Eingefasst von {Akkoladen} widmet sich dieses Buch in sechs Teilen den oft vernachlässigten und doch so wichtigen Satzzeichen - von Punkt (lat. punctum, eigtl. “das Gestochene, der Durchstich”), Komma und Semikolon über Frage- und Ausrufezeichen zum korrekten Einsatz des Trennungs- resp. des Gedankenstrichs. Die passenden Anführungszeichen zu wählen, ist ebenso wichtig, wie die Bedeutung der unterschiedlichen Klammer zu kennen. Und wie war das jetzt beim Schrägstrich? Mit oder ohne Abstand? Und wann kommt er idealerweise zum Einsatz?

Punkt, Komma & Co. ist ein Nachschlagewerk für alle Typografen, Designerinnen, Redakteure, Lektorinnen, Korrektoren und Textliebhaber, die mit Typografie arbeiten und wissen wollen, wie die Satzzeichen richtig gesetzt werden, woher sie stammen, mit welchen Synonymen sie bezeichnet werden und welche Tastenfunktion sie auf den Bildschirm zaubern.

Katja Hübener wurde am 11. Februar 1976 in Lindau am Bodensee geboren. Nach ihrem Abschluss in der Fachrichtung Gestaltung an der Samuel-Heinicke-Fachoberschule für Schwerhörige in München begann sie das Studium für Informationsdesign an der Schule für Gestaltung in Ravensburg. Katja Hübener lebt in Sigmarszell und arbeitet in einer Werbeagentur in Lindau.
Eingetragen am: 28.Oct.2004 von preusss
Hits: 1343   
Dieses Buch bewerten (0)     toten Link melden  

Hauptkategorien

Bücher über Schrift (45) 
    Bücher über Typografie (40) 
sonstig Interessantes (12) 
    


Es gibt 97 Bücher und 3 Kategorien in der Datenbank.


Impressum | Kontakt | Datenschutz | Haftungsausschluss | RSS-Feed