nameplate typeFORUM

Suche im typeFORUM:    
Home |  FORUM Solidus-Akademie
Hauptmenü
· Suche im typeFORUM
· Suche nach Schriften
· Bücher zum Thema
· Downloads
· Galerie
· weitere Texte
· FAQ
· Font-Glossar
· Typo-Lexikon
· Links

Unsere Themen
· Startseite
· Aktuelles (Jan 01, 2011)
· Amüsantes (Jul 11, 2005)
· Fontdesign (Okt 21, 2010)
· Historie (Dez 01, 2008)
· OpenType (Dez 01, 2009)
· Programme (Jun 17, 2010)
· Sonstiges (Sep 16, 2009)
· Technologie (Nov 02, 2009)
· TrueType (Sep 02, 2004)
· Typographie (Mai 07, 2007)
· Utilities (Feb 28, 2010)

Zitate
Die typografischen Materialien selbst enthalten starke optische Fassbarkeiten und vermögen dadurch den Inhalt der Mitteilung auch unmittelbar visuell - nicht nur mittelbar intellektuell - darzustellen.
--- Lászlo Maholy-Nagy

Linotype.com

...das Original.

Text Schriften
   (Bücher, Magazine, ...)
Symbol Schriften
   (Piktogramme, ...)
Handschriften
   (Kalligraphie, ...)
Corporate Schriften
   (für Corporate Design)
festliche Schriften
   (Geburtstage und anderes)
Fraktur Schriften
   (Keltisch, Gothic, ...)
Comic Schriften
   (Kinder und Spaß)
Western Schriften
   (Wie im Wilden Westen)
Coole Schriften
   (modern, technisch, ...)
Bildschirm Schriften
   (Pixelfonts)
Suche hier beginnen...



typeFORUM :: Buchempfehlungen

[ Neue Empfehlungen | Beliebte | Beste Wertungen | Zufall ]

Typografie: Makro- und Mikroästhetik. Grundlagen zur typografischen Gestaltung   Beliebte

Kategorie : Bücher über Typografie


Autor : Willi Kunz

ISBN : 3721203429
Bestellen bei Lehmanns
Bestellen bei Amazon
Beschreibung : Gebundene Ausgabe - 164 Seiten (1998) Niggli Der erste Teil des Buches befasst sich mit den typografischen Elementen; den mikroästhetischen Qualitäten von Buchstaben, Zahlen und Satzzeichen sowie Linien und geometrischen Elementen und ihrer vielfältigen Anwendung. Im zweiten Teil werden die gestalterischen Aspekte von Fläche, Struktur, Sequenz, Kontrast, Form und Gegenform analysiert und mittels ihrer Funktion in der typografischen Gestaltung mit Beispielen aus Unterricht und Praxis illustriert. Im dritten Teil wird anhand von Arbeitsbeispielen gezeigt, wie typografische Elemente auf der mikroästhetischen Ebene zur Gestaltung beitragen. Im vierten Teil wird in einer Serie von Architekturplakaten die Verbindung von Konzept, Makrostruktur und Mikroästhetik analysiert. Dieses Buch zeigt die Anwendung von Theorie in der Praxis und dient als Lehrmittel für alle, die im Bereich der visuellen Kommunikation tätig sind. Indem es die Rolle der typografischen Gestaltung in der heutigen, von Medien dominierten Umwelt analytisch betrachtet, vermittelt es eine kritische Einschätzung nicht nur des in der Gestaltung Vordergründigen, sondern auch der ihr zugrundeliegenden Denkweise. Die hier gezeigte Art, Typografie zu machen, ist bestimmt nicht die einzige. Ihre Grundlagen sind jedoch notwendig, um auch auf andere Art zu arbeiten und Typografie allgemein zu verstehen. Ohne diese vielseitigen und unentbehrlichen Grundlagen kann der Gestalter nichts von bleibendem Wert schaffen. Sie sind einfache, kraftvolle Mittel, die zu vielfältigen und hochstehenden Resultaten führen können. Dieses Buch bekam 1998 die Auszeichnungen "Die schönsten Schweizer Bücher" und "Certificate of Excellence. AIGA 50 Books 50 Covers".
Eingetragen am: 21.May.2002 von preusss
Hits: 1165     Ein kurzer Kommentar  
Dieses Buch bewerten (1)     toten Link melden  

Hauptkategorien

Bücher über Schrift (45) 
    Bücher über Typografie (40) 
sonstig Interessantes (12) 
    


Es gibt 97 Bücher und 3 Kategorien in der Datenbank.


Impressum | Kontakt | Datenschutz | Haftungsausschluss | RSS-Feed